Wasserski für HTC Jugend

Nach einer ereignisreichen und erfolgreichen Sommersaison stand für unseren Nachwuchs eine ganz besondere Abwechslung auf dem Programm.

Statt auf der roten Asche, stellten die Kinder und Jugendliche ihr Können auf dem kühlen Nass unter Beweis.

Nach zwei sportlichen Stunden waren zwar alle müde, aber glücklich.Wasserski HTC 1Wasserski HTC 2Wasserski HTC 3Wasserski HTC 4jpg

Herren 30 steigen in Regionalliga auf!

Die Sensation ist perfekt!

Mit dem abschließenden 7:2 Triumph über Münster schaffen unsere Herren 30 den vierten Aufstieg in Folge und damit den Durchmarsch in die zweithöchste deutsche Spielklasse.

Vor heimischer Kulisse hatten sich die Spieler aus der Senne mit einem 4:2 bereits eine gute Ausgangssitaution geschaffen, so dass in den anstehenden Doppeln nichts mehr anbrannte.

Natürlich kannte die Freude bei allen Beteiligten keine Grenzen und so wurde mit den zahlreichen Gästen eine große Aufstiegssause gefeiert.

Regionalliga 1Regionalliga 2Regionalliga 3

Regionalliga Aufstiegsspiel beim HTC am 2. Juli

Nach ihrem sensationellen Gruppensieg in der Westfalenliga sind die Würfel für unsere Herren 30 gefallen.

Diese dürfen ihr Aufstiegsspiel gegen die SVG Münster vor heimischer Kulisse austragen.

Die Partie findet statt am

  1. Juli ab 13Uhr

auf den

Tennisplätzen an der von-der-Recke-Straße

Die Mannschaft freut sich auf große Unterstützung. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Herren 30 Gruppensieger

 

 

Herren 30 sind Gruppensieger

Die Herren 30 krönen eine bärenstarke Premieren-Saison in der Westfalenliga mit dem Gruppensieg. Nachdem der 6:3 Erfolg über Gütersloh gesichert war, kannte die Freude bei der Mannschaft um Kapitän Jens Christiansen keine Grenzen.

Mit 4 Siegen bei einer einzigen Niederlage direkt zum Saisonauftakt setzte man sich aufgrund des gewonnenen direkten Vergleichs in der Gruppe gegen den punktgleichen TV Erwitte durch.

Damit hat die Mannschaft aus der Sennegemeinde die Chance auf den Regionalligaaufstieg.

Das entscheidende Spiel findet Anfang Juli statt.

Weitere Infos folgen.

 

Herren 30 Gruppensieger

Herren 40 steigen auf

Die Herren 40 um Mannschaftsführer Christian Vullhorst haben bei ihrem letztem Heimspiel den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Nach einem nervenaufreibenden 5:4 Erfolg über den TSV Sundern, blickt die Mannschaft auf eine makellose Saisonbilanz von 5:0 zurück.

 

Herren 40 Aufstieg

 

Glückwunsch Jungs!

Cardio Tennis beim HTC

Mit einer neuen und vor allem abwechslungsreichen Trainingsmethode startet der Hövelhofer Tennis Club in die Sommersaison 2016. Cardio-Tennis – eine mit Musik und viel Bewegung verbundene Trainingseinheit wird ab sofort jeden Dienstag ab 20 Uhr für alle die mitmachen wollen – egal ob Mitglied oder Nichtmitglied, jung oder alt, erfahrener Tennisspieler oder Anfänger – auf den Tennisplätzen am Vereinsgelände „von der Recke Straße“ angeboten.

 

Durchgeführt werden die anspruchsvollen Einheiten von der ausgebildeten Cardio-Tennis-Trainerin Jana Förster, die seit kurzem dem neuen Trainerteam des HTC angehört und an der Uni Paderborn Sport studiert. „Fitness – Gesundheit – Spaß“ sind die Schlagworte, mit denen Cardio-Tennis bereits beim HTC-Saisonauftakt viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat – und regelrecht begeistert sind die Teilnehmer der ersten Einheiten. Wer mehr erfahren möchte schaut am besten einfach mal auf der Anlage beim Training am Dienstag vorbei.

Gelungener Saisonauftakt beim HTC!

Begleitet von unseren neuen Trainerinnen Wiebke, Ann-Kathrin und Jana sind zahlreiche Mitglieder in die neue Sommersaison gestartet. Dabei stellten Wiebke und Ann-Kathrin ein tolles und abwechslungsreiches Programm für unsere Jüngsten auf die Beine, Jana heizte den Senioren mit Ihrem „Cardio Tennis“ ordentlich ein.

 

Anbei einige Eindrücke!

Saisonauftakt Hövelhof spielt Tennis am 23.04!

Die ersten frühlingshaften Tage haben uns erreicht, die Vorgärten werden hergerichtet und auch die Tennisplätze des Hövelhofer Tennisclub Blau Weiß können endlich wieder bespielt werden.

Auch in diesem Jahr möchten wir gemeinsam in die Sommersaison starten. Hierzu findet am 23. April ab 13Uhr die Aktion „Hövelhof spielt Tennis“ auf unserer Platzanlage statt. Freut Euch auf ein tolles Programm für Groß und Klein. Weitere Informationen finden sich unter dem Link:

Hövelhof spielt Tennis 2016

Fit für 2016- Aufräumaktion am 2.4 ab 10UHR

Hallo Tennisfreunde ,

der Monat März  neigt sich so langsam dem Ende zu und das Osterfest steht vor der Tür.

Das ist für uns der richtige Zeitpunkt, um den Blick so langsam auf die Freiluftsaison 2016 zu richten. Wir können uns sicherlich wieder auf spannende und hochklassige Spiele auf unserer idyllischen Clubanlage freuen. Ein besonderer Fokus dürfte dabei in diesem Jahr sicherlich auf den Heimspielen der Herren 30 liegen, die ja bekanntermaßen in der Westfalenliga aufschlagen werden. Dazu solltet Ihr Euch bitte den 21. Mai beziehungsweise 11. Juni in eurem Terminkalender markieren, um live mit dabei sein zu können, wenn unser Herren 30 gegen den TC Erwitte und den TC Kamen-Methler antreten werden.

Auch im Jugendbereich nehmen wieder einige Mannschaften am Spielbetrieb teil. Ähnlich wie in den Vorjahren wird die Spielansetzung teilweise wieder bis in den späteren Nachmittag hineinreichen, da die schulischen Anforderungen keine andere Planung zulassen. Hier möchten wir an dieser Stelle schon einmal für Euer Verständnis werben, dass  gegebenenfalls nicht alle Plätze immer wunschgemäß zur Verfügung stehen. Die Jugendarbeit steht für uns absolut im Vordergrund, denn nur ein gut funktionierender Unterbau sichert die Zukunft unseres HTC .

Also vielen Dank für Euer Verständnis.

Vor den Erfolg haben die Götter – wie es in einem Sprichwort heißt- bekanntlich den Schweiß gesetzt. Das soll für uns die Aufforderung sein, bei der Herrichtung der Clubanlage wieder selbst mit Hand an zu legen. Unser fleißiger Sportwart Ralf Spuhl hat in den vergangen Tagen bereits angefangen und die Plätze für die Frühjahrsinstandsetzung vorbereitet. In der Woche nach Ostern wird die Firma Rasche dann mit der Instandsetzung der Plätze für den Spielbetrieb starten. Wir vom Vorstand sind guter Hoffnung , dass die Plätze dann auch frühzeitig bespielbar sein werden.

 

Wie bereits in unserem Jahresprogramm angekündigt, wollen wir am 2.04. ab 10.00 Uhr mit möglichst vielen freiwilligen Helfern die Anlage wider auf Vordermann bringen damit dann hoffentlich ab Mitte April die ersten Trainings gestartet werden können( je nach Wetterlage natürlich). Von daher freuen wir uns , wenn am nächsten Samstag möglichst viele tatkräftige Helfer zur Anlage zu kommen und um bei der ersten gemeinsamen Aktion des Jahres 2016 mit dabei zu sein . Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Der nächste Programmpunkt ist dann unser Saisonauftakt „Hövelhof spielt Tennis“, der wie geplant am 23. April ab 11.00 Uhr auf der Clubanlage stattfinden wird. Unser Sportwart Ekki Orth hat mit seinem Organisationsteam wieder einige Überraschungen für uns parat,  sodass es sich in jedem Fall lohnt bei dem Auftakt in die Sommersaison mit dabei zu sein. Jung und Alt sind wie immer herzlich eingeladen – Gäste jederzeit herzlich willkommen.

Abschließend wünschen wir vom HTC Vorstand allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des HTC ein geruhsames Osterfest mit vielen bunten Ostereiern. Wir freuen uns uf ein reges Clubleben in der Sommersaison 2016 .

Mit den besten Grüßen

Euer HTC Vorstand

Jahreshauptversammlung 2016 beim HTC

Die turnusmäßigen Vorstandswahlen standen neben den sportlichen Aktivitäten im Vorder-grund der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Tennisvereins HTC BW in Hövelhof.

Im Clubhaus konnte der 1. Vorsitzende Ferdinand Falkenrich mit rund 50 Mitgliedern eine stattliche Anzahl an interessierten Mitgliedern begrüßen. Der Hövelhofer Tennisverein verfügt mit seinen circa  280 aktiven Mitgliedern über eine solide Basis um die Herausforderungen der kommenden Jahre auch meistern zu können.

Im sportlichen Bereich standen die Jugendarbeit und die Erfolge der Mannschaften Herren 30 und Herren 50 im Vordergrund der wie immer kurzweiligen Berichterstattung des Sport-wartes Ekki Orth. Der Aufstieg der Herren 30 in die Westfalenliga stellt den größten sportlichen Erfolg in der nunmehr 42-jährigen Vereinsgeschichte des Hövelhofer Tennisvereins Blau Weiß dar. Es gilt jetzt im Sommer alles daran zu setzen, hier die Klasse zu halten. Erfreulich ist zudem, dass bei den Herren 50 ein weiterer Aufstieg ( in die Bezirksliga ) zu vermelden war. Gleichzeitig muss der HTC bei den Herren 75 auf eine erneute Mannschaftsmeldung leider verzichten, weil es nicht mehr genügend aktive Spieler in diesem Bereich gibt. Die dringend für notwendig erachtete Spieleregelung weg von den 6er Mannschaft hin zu den 4er Regelung , war von daher auch eine klare Forderung an die Verbandsverantwortlichen im weiteren Verlauf der Versammlung.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen sprachen die Mitglieder dem amtierenden Vorstand erneut das Vertrauen aus die Geschicke des Vereins weiter zu führen. Der bisherige 2.Sportwart Patrick Lindlar wurde mit einem Präsent verabschiedet.

Die besonderen Herausforderungen der nächsten Jahre sieht die Vereinsführung des HTC Blau Weiß zum einen in den anstehenden notwendigen Renovierung für das Clubhaus, die mit finanzieller Unterstützung von Sponsoren und der Gemeinde Hövelhof in Angriff genommen werden sollen. Darüber hinaus gilt es in der Förderung im Jugendbereich weitere Akzente zu setzen, um eine solide Basis für die Zukunft zu schaffen.

JHV2016 K800_JHV2016-2 K800_JHV2016-1 K800_Vorstand HTC